Reasons Edge

Feuer vereint.

Und dann stolpere ich über eine von vielen Websites, Familien mit ausgebrannten Häusern und ihre Geschichte, eine nach der anderen. Einstürze, Erdbeben, Tornado, Feuer.

Die Fotos, die Gefühle.

Viele Jahre später noch immer Verzweiflung, Trauer, Verlust und immer wieder neu die Erkenntnis, dass der Gegenstand nicht da ist, nach dem man gerade greifen wollte und dass es viel wichtigere Dinge gibt, lebending sein nämlich ... aber doch. Aber doch greift man danach.

Wir haben so viel gerettet, andere nicht mal ihre Haustiere. Wir hatten so viel Hilfe.

Doch die hatten andere auch, ich bin so froh, wie die Wellen der Hilfsbereitschaft überall rollten.

Feuer vereint. Unter anderem.

Montag, 30. Mai 2011 • Link

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.