Reasons Edge

Ja gähn, regional einkaufen, wissen wir schon, danke

Immer wieder diese Menschen, die davon ausgehen, das geilste Stück geschnitten Brot zu sein und in salbungsvolle Belehrungen über die einzig wahren Lebensweisen verfallen.

Ja doch. Auch bei dir ist die Info angekommen, dass regionale Lebensmittel nachhaltiger sind und deswegen musst du das nun im Gespräch über Lieferservices und deren Qualität dringend anbringen. Schon klar.

Aber woher die Annahme, dass der Rest der Welt sich weder informiert hat noch darüber im Klaren ist? Mir kommt es so oft so vor, als hätte ich jedes langweilge Gespräch zu den großen Themen der Selbstgerechtigkeit (“Sieh her, so mache ich das und deswegen bin ich besser als du”) schon viertausendmal gehört.

Geführt kann man dazu nicht sagen, denn ich scahue ja immer, dass ich schnell fortkomme.

Wohltuend und erfrischend jene, die wirklich etwas beitragen. Die fangen nämlich einfach mit der Info an und nicht mit der Belehrung.

Samstag, 21. Juli 2012 • Link

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.